Wir möchten auf unserer Internetseite Dienste von Drittanbietern nutzen, die uns helfen, unsere Werbeangebote zu verbessern (Marketing), die Nutzungsweise unserer Internetseite auszuwerten (Performance) und die Internetseite an Ihre Vorlieben anzupassen (Funktional). Für den Einsatz dieser Dienste benötigen wir Ihre Einwilligung, welche jederzeit widerrufen werden kann. Informationen zu den Diensten und eine Widerspruchsmöglichkeit finden Sie unter „Benutzerdefiniert“. Weitergehende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Fachmesse für Elektro- und Energietechnik.

18. - 20. Mai 2021 // Nürnberg, Germany

eltec Newsroom

eltec 2021: Umzug in den Frühling

eltec2021 im Frühling

Der kommende Termin der eltec liegt diesmal im Frühjahr und findet vom 18. bis 20. Mai 2021 im Messezentrum Nürnberg statt. Bei der traditionsreichen Regionalmesse am Messeplatz Nürnberg treten unter anderem Elektrofachleute aus Handwerk, Industrie und Großhandel mit Architekten und Planern in den fachlichen Dialog. Phillip Blass, Leiter der eltec bei der NürnbergMesse, freut sich auf das Branchenevent: „Wir richten die eltec als ganzheitliche Informations- und Weiterbildungsplattform für das bayerische Elektrohandwerk aus. Daher sind uns optimale Rahmenbedingungen für Produktpräsentation, Wissensaustausch, Technik zum Anfassen und Netzwerkmöglichkeiten ein enorm wichtiges Anliegen.“

Alles neu macht der Mai - Die eltec zieht 2021 in den Frühling um und findet vom 18. bis 20. Mai statt. Die Tagefolge wird künftig auf Dienstag bis Donnerstag angepasst. Der neue Termin zieht den Expertentreffpunkt für die E-Fachwelt buchstäblich aus der Kälte in die Sonne und kommt so dem Wunsch der Branche nach. „Unser Dank gilt der Gesellschaft für Handwerksmessen, die in den vergangenen Jahren als Partner in der Veranstaltungsdurchführung für die eltec ein gutes Fundament gelegt hat“, so Dr. Roland Fleck und Peter Ottmann, CEOs der NürnbergMesse Group.

Erfolgsfaktor: Dreiklang aus Produkt, Wissen und Erlebnis

Ob Licht-, Daten-, Netzwerk- oder Energietechnik: Die eltec deckt ein breites Produktportfolio ab und spricht damit punktgenau die Zielgruppe an. Bereits 2019 stieß die Veranstaltung beim Fachpublikum auf eine überaus positive Resonanz. „Der Rückhalt des E-Handwerks in Bayern ist enorm stark. Das spiegeln uns sowohl bisherige Aussteller als auch unsere Mitgliedsbetriebe“, so Hans Auracher, Vorsitzender des Landesinnungsverbandes für das Bayerische Elektrohandwerk (LIV). „Die Vielseitigkeit der ausstellenden Unternehmen auf der eltec trägt dazu bei, dass nicht nur wichtiges Fachwissen vermittelt wird, sondern dass die Messeteilnehmer sich auch über die aktuellen Themen der Branche austauschen und neuste Entwicklungen live vor Ort erleben“, so Auracher weiter. Das Konzept setzt auf den Dreiklang von Produkt, Wissen und Erlebnis: Technik zum Anfassen, nicht nur zum Bestaunen. Daneben haben die Messeteilnehmer ausreichend Möglichkeiten zum Netzwerken und für den fachlichen Wissensaustausch.

Über die eltec

Die eltec ist zentraler Treffpunkt der bayerischen Elektro- und Energietechnikbranche und wird zukünftig durch die Expertise und stärkere Einbindung des Großhandels nachhaltig gestärkt. Hier präsentieren rund 220 Aussteller ihre Produktneuheiten und Lösungen in aktuellen Trends wie Digitalisierung im Handwerk, BIM, E-Mobility oder Smart Home / Smart Living. Die eltec findet im 2-Jährigen Turnus im Messezentrum Nürnberg statt und wird 2021 erstmals wieder als Eigenveranstaltung der NürnbergMesse durchgeführt. Ideeller Träger ist der Landesinnungsverband des bayerischen Elektrohandwerks (LIV). Die eltec richtet sich vorwiegend an die Bereiche Handwerk, Ingenieur- und Planungsbüros, Architekten, Großhandel, Industrie, Fachbehörden, Einzelhandel, Wohnungsbau, Energieversorgungs-, Software und Dienstleistungsunternehmen.

top